Hallenheizung und Zeltheizung

Wir bieten mit unserer mobilen Pellet-Warmluftheizung die ideale Lösung: umweltfreundlich, wirtschaftlich und zuverlässig garantieren wir Ihnen als Sorglos-Paket ein angenehmes Klima bei der Beheizung von Hallen- und Zeltheizung.

Unsere Warmluft-Module kommen immer wieder am World Economic Forum WEF in Davos zum Einsatz und heizen nebst dem Kongresszentrum weitere Zelte in verschiedenen Grössen und Formen. Unsere Pellet-Anlagen sorgten dafür, dass sich die Gäste in den Zelten trotz eisiger Aussentemperaturen wohlfühlen und schonen gleichzeitig das Klima mit einer stimmigen Ökobilanz.

So funktioniert unsere mobile Zeltheizung bzw. Hallenheizung

Mit unseren flexiblen mobilen Heizsystemen können wir verschieden grosse Hallen oder Festzelte heizen. Das Herzstück der mobilen Pelletheizung ist ein Modul mit 150 Kilowatt Leistung. Dieses wird mit Pellets aus unterschiedlich grossen Silos versorgt. Die Silos haben ein Volumen von 1,5, 12,5 oder 25 Kubikmetern. Als Veranstalter müssen Sie sich um nichts kümmern. Die Temperatursteuerung des Heizgeräts erfolgt durch einen Thermostaten automatisch. Das Fernwartungssystem liefert alle relevanten Daten an den Pikettdienst, der rund um die Uhr zur Verfügung steht. Dadurch können, vor allem bei längerer Benutzung von Hallen oder Zelten, Nachlieferungen von Pellets oder die Leerung des Aschebehälters rechtzeitig organisiert werden. Das System löst auch einen Alarm aus, sollte ein Modul ausfallen.

Nachhaltigkeit der mobilen Pelletheizung

Immer mehr Kunden und Veranstalter setzen auf Nachhaltigkeit. Dank dem gepressten Sägemehl als Brennstoff, heizt die mobile Pelletheizung, im Gegensatz zur Ölheizung, CO2-neutral. Damit lässt sich die gesamte Ökobilanz eines Events oder Veranstaltung verbessern. Zusätzlich funktionieren mobile Pellet-Heizungen mit unserem Sorglos-Paket problemlos und sind trotz den ökologischen Vorzügen kosteneffizient.

Mobile Pellet-Heizung mieten

Die Heizmodule werden zu einem Festpreis vermietet. Zur Miete für die mobile Heizung kommt ein Festpreis pro Betriebsstunde. In den Kosten der Pelletheizung enthalten sind die Holzpellets, die Fernüberwachung und die Ascheentsorgung. Kontaktieren Sie uns für eine unverbindliche Offerte.


Christian Suter, Technischer Leiter

Christian Suter steht Ihnen für weitere Informationen gerne zur Verfügung.

0800 8 6666 8
info@suterheizt.ch


 



Interessiert? Kontaktieren Sie uns unverbindlich für weitere Informationen oder eine Offerte.

0800 8 6666 8
info@suterheizt.ch

Medien

Publireportage im Schweizer Energiefachbuch 2017: Pellets statt Öl: Umweltfreundliche, mobile Bauheizungen

Publireportage im Schweizer Energiefachbuch 2016: Bauheizung mit Holzpellets – effizient und umweltfreundlich

Publireportage Schweizer Holzzeitung 8/2015: Mobile Holzpellet-Heizungen wärmen das WEF CO2-neutral

Download

Das Wichtigste auf einen Blick – auch in französisch.

Referenzen

Zufriedene Kunden – unsere beste Visitenkarte